Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite verwenden zu können.
logo
zurück

Qualitätsmanagement in der Unternehmensberatung

Zielgruppe

Unternehmensberater und kleine Beratungsinstitute, die Fördermittel des BAFA für ihre Beratungstätigkeit beantragen möchten.

Firmenkundenberater, speziell aus der bAV und der betrieblichen Entgeltoptimierung.

Lernziele/Kompetenzen

In diesem Kurs wird die komplette Dokumentation eines vom BAFA anerkannten Qualitätsmanagementsystems (QM) vorgestellt. Jeder Teilnehmer erstellt auf Basis der standardisierten Vorlagen sein individuelles QM-Handbuch (ca. 30 Seiten) sowie alle geforderten Anlagen und Prozessbeschreibungen, so wie sie als Nachweis beim BAFA zur Anerkennung der Förderfähigkeit von Beratungsleistungen anerkannt werden. Die Teilnehmer werden durch den kompletten Registrierungsprozess bei der Förderstelle begleitet und erhalten eine Mustervorlage für die Beratungsdokumentation, die abschließend zur Auszahlung der Förderbeträge vorgelegt werden muss.

Inhalt

  • Unternehmensdarstellung und Beraterqualifikation
  • Leitbild
  • Fachkompetenzen
  • Individuelle Fortbildung
  • Personal- und zeitliche Kapazitäten
  • Leistungserbringung
  • Kundenkommunikation
  • Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
  • Qualitätsziele und -prozesse
  • Erfolgskontrolle
  • Maßnahmenplanung zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung
  • Erstellung von Organigrammen, Matrizen, QM-Formblättern
  • Dokumentenmanagement
  • Beschwerdemanagement

Bildungsstunden: 10

Methoden

Interaktive, webbasierte Anleitung mit zahlreichen Vorlagen zur Erstellung eines individuellen QM-Handbuchs mit sämtlichen Anlagen und Prozessbeschreibungen zur Vorlage beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Der Kurs startet am 1.5.2019 mit einer Einführung in das Thema. Ab dann lernen und arbeiten Sie an Ihrem Handbuch, wann und wo Sie möchten, zeitlich völlig flexibel.

Abschluss

Als Abschluss steht das individuell erstellte QM-Handbuch mit 30 bis 40 Seiten fertig zur Verfügung. Noch innerhalb des Kurses werden Teilnehmer auch durch den kompletten Registrierungsprozess beim BAFA geführt.

Besonderheiten

Für die Anerkennung der Förderfähigkeit von Beratungsleistungen ist keine extra DIN-Zertifizierung und auch keine Mitgliedschaft in einem Verband notwendig. Entscheidend ist, dass der Nachweis eines anerkannten Qualitätsmanagementsystems erbracht wird und dass das beschriebene Qualitätssystem auch gelebt wird.

Verfügbarkeit

Das erstellte Handbuch steht im Archiv des Teilnehmers dauerhaft zur Verfügung, solange der Teilnehmer auf diesem Portal registriert ist. Änderungen / Ergänzungen können jederzeit vorgenommen werden.

Preis (MwSt. - frei): 990,00 €

Buchung

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um diesen Kurs zu buchen.